bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.05.2019

Hofmarkfest Haus i. Wald 2019
Das 49. Hofmarkfest in Haus i. Wald wird dieses Jahr wieder vom Sportverein Haus im Wald geführt. Es wird wieder einiges geboten. Neue Bands, neues Programm! Dieses Jahr mit dabei: Die Schmalzler, KEEP COOL, RYAN EDEN und Dancefloor Duo.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Die Wilden Hund´

COVER: Sonstiges

Booking & weitere Infos

Stilrichtungen: Volkstümliche Party-Power
Kontaktperson: Musik-Kontakt-Bayern
Strasse: Martin-von-Eyb-Straße 3
PLZ / Ort: 91171 Greding
Telefon: 08463/9814
Internet: musikkontakt.de

Letzte Besucher

Bandbeschreibung

Im Frühjahr 1999, trafen sich in Obertrubach Manni, Charly, Andi, Roli und Bernd´l zusammen und gründeten eine Band.

Nachdem man sich schon jahrelang kannte, aber noch nie miteinander in einer Band spielt, war der Reiz besonders groß und man sagte sich, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen um eine Volkspartyband zu gründen.


Konrad Winkelmann (Crewchef) war ein guter bekannter von Manni (Bandleader) und hatte sich nach ca. 23 Jahren als Musiker, von der Musikbühne zurück gezogen und schaffte sich ein Licht. und Bühnen Equittment an und stieg bei einer neu formierten Band als Rowdcrew ein.

Markus Friedrich, ein Kollege von Bernd´l kaufte sich einen Tonmixer und weitere Effektgeräte und stieg als Mann für den richtigen Ton bei der Band ein.


So, nun stand das ganze Konzept und die Band konnte richtig loslegen.


Halt! Einen Namen hatte man noch nicht. Wie soll man eine Band nennen, die Volksparty-, Volksrock-, Schlager-, Party- und Partyrockmusik spielen will. Also trafen sich alle zusammen und jeder brachte einige Vorschläge. Manni kam mit seinem Freund Roland Riedel (Agentur musik-kontakt-bayern) zusammen und beide waren der Meinung, dass der Bandname sehr ausgefallen sein muß. “Die wilden Hund`”, das klingt doch sehr vielsagend dachten sich die beiden. Manni schlug den Namen bei dem Treffen vor und alle waren sehr begeistert von der Idee. Also stand der Name der Band fest.


“Die wilden Hund`”, Party - Power, ohne Ende war geboren und für alle Veranstalter ein Stimmungsgarant.


Da man noch keine eigenen Lieder hatte, wurden aus den aktuellen Alben der Alpenrebellen, Klostertaler, Stoakogler, usw. die besten Titel ausgewählt. Im Schlager und Partybereich wurden die Lieder ausgewählt, wo das Publikum mit geht und aus dem Bereich Rock und Rockklassikern wurden anspruchsvolle und eingehende Klassiker ausgesucht.




Im Spätsommer ging es dann endlich los und man probte bei Konrad Winkelmann, der seine Scheune als Partyraum ausgebaut hatte.

Nach 4 Monaten waren “Die Wilden Hund`”soweit und es kam zum ersten offizielen Auftritt.

Roland Riedel hatte einen Auftritt in Bad Nauheim (Hessen), wo er “Die Wilden Hund`” hinschickte. Es war ein toller Erfolg und alle waren sich einig, “Die Wilden Hund`”, des muasst da geb´n!

Spektakulären Showeinlagen, sehr anspruchsvoller Musik, das sind “Die Wilden Hund`”.


Unser Ötzi (Flexman) beweist Feurigkeit, die größte Frühlingsrolle der Welt ist immer ein gelungener Humorakt genauso wie unser Speedy Gonzales. Das Publikum wird bei den wilden Hund`, quasi voll ins Showprogramm mit eingebunden wie z.B. beim Aufi, Obi, wird jeds Bierzelt, Halle, Open Air zu einem “Tollhaus”!

Seit dieser Saison wird auch ein Feuer auf der Bühne entfacht. Unser Bernd´l zündet dabei sein Oberfränkisches Alphorn (Bariton) an und heizt dadurch das Publikum an und es entwickelt sich eine super Stimmung.



Im Mai 2001 waren “Die Wilden Hund`” beim Vorentscheid des Südtiroler Grand Prix 2001 in Florstadt (Hessen) mit ihren ersten vertonten Titel:

Überall, da wo wir sind! Sie verpassten nur ganz knapp die Entausscheidung für Meran (Südtirol). 2 Monate später waren “Die Wilden Hund`” mit den Klostertalern in den Niederlanden bei einem großen Open Air. Es war ein toller Erfolg und alle waren sich einig, im Frühjahr vertonen wir eine eigene CD.



Diese CD ist seit Juli 2002 unter dem Titel: “ Die Wilden Hund`”, Alarm in den Dörfern! zu erwerben.


Die 11 vertonten Titel spiegeln die musikalische Breite der wilden Hund` ebenso wieder, wie ihre charakteristische individulle Linie. Elemente der Volksmusik in Verbindung mit Rockelementen und modernen Komponenten so zu verbinden, dass sowohl unterhaltsame und witzige als auch nachdenkliche und anspruchsvolle Titel entstehen, die Publikum jeden alters ansprechen, ist den wilden Hund` besonders gut gelungen.

Die Interpretation in klarer Instrumentierung ohne elektronische Raffinessen und in unterschiedlichen Stilrichtungen macht dieses Album zum abwechslungsreichen Hörerlebnis.

Events mehr

Gästebuch mehr

Um Gästebucheinträge schreiben zu können musst du dich einloggen!